Doris Moosmann

Coaching, Prozessbegleitung, Körperarbeit und Massagen

Jhg. 1967

  • 2000 Beginn Coaching und Trainerin in verschieden Institutionen
  • 2005-2008 Reiki Ausbildung 3 . Grad
  • 2010-2012 Scharmanische Ausbildung
  • 2015 Körperarbeit, Selbsterfahrung, Meditation
  • 2015 Perlentor-Ausbildung bei Nhanga
  • 2016 Dorn- und Breuß Massage/Therapie
  • 2016 Raum für das Frauendasein
  • 2016 Von der Rose zur Hagebutte
  • 2016 Hormonmassage
  • 2017 Dipl Kräuterpädagogin/mit Auszeichnung bestanden
  • 2017 Access Bars® Practitionerin
  • 2018 InnerWise - Basiskurs -Saarfelden
  • 2018 InnerWise - Intutive Diagnostik -Ammersee

diverse Kurse, Ausbildungen

  • Coaching- und Trainerausbildung
  • Energiearbeit
  • Reiki Ausbildung
  • Schamanische Ausbildung
  • Noreia 15 Almblumen an sich erfahren mit Erika Pichler
  • Perlentor Frauenmassage und Prozessbegleitung
  • Dorn- u. Breußmassage
  • „Durch das Tor gehen“ Vom Mädchen zur Jungfrau werden! mit Erika Pichler
  • Hormonmassage
  • Dipl. Kräuterpädagogin (mit ausgezeichnetem Erfolg)
  • Access Bars®Practitionerin

Meine Leidenschaft ist es Menschen zu begleiten, mein Wissen ihnen weiter zu geben, sowie die Energiearbeit, Kräuterheilkunde und die Berührung, in Kontakt-Sein mit der Person meine Hände die den Körper berühren, sodass ich die Anspannungen und Blockaden  fühlen kann, sich selbst spüren seine Seele wahrnehmen und zum Ausdruck bringen. Meine Hände «fühlen», «spüren» und «sehen» die Bedürfnisse der Empfangenden und ich möchte ihnen die achtsame und liebevolle Berührung schenken, welche sie sich wünschen und sie begleiten sich selbst zu erkennen.

Ich habe mich 2015 auf den Weg gemacht um das Fehlende in meiner Arbeite zu ergänzen. Sich selber zu finden und auch den Weg zu gehen der uns bestimmt ist.

In der Körperarbeit habe ich es gefunden, das mich zutiefst erfüllt und glücklich macht: Menschen über ihren Körper den Zugang zu ihrer Quelle an Lebensfreude und Vitalität ermöglichen!

Mit geöffnetem Herzen, Feingefühl, Wertschätzung und Achtsamkeit wird der ganze Körper achtsam und liebevoll berührt. Eine Heilzeremonie die Genuss und Freude bereitet und die Seele aufatmen lässt. Durch diese sanfte Art der Berührung können sich Verspannungen lockern und eine umfangreiche Regeneration von Körper, Geist und Seele entsteht.

 

         Das Erwachen des weiblichen Körpers ist totale Hingabe an diese einerseits 
         unpersönliche, aber doch so intime, Entfaltung des Lebens selbst.

         Es ist ein Nachhausekommen, sowohl zum eigenen Körper, als auch im
         ultimativsten Sinne; je mehr wir in unserem Körper sind, umso mehr
         sind wir mit allen Dingen verbunden.

        ~ Chameli Devi ~