Frauen treffen sich -Aug 2018

Ritual & Brauchtum im August

Dienstag, 28.August 2018

Treffpunkt: Koblach/ Schießstand, um 18:30 Uhr

Wanderung - Ritual & Brauchtum im August

Was hat es mit dem FRAUEN-DREIßIGER zu tun…

Mit Maria Himmelfahrt beginnt der FRAUEN-DREIßIGER die 30 Tage an denen die Heilkräuter und Wurzel für den Winter gepflückt und gegraben werden.

Am 15. August ist der Auftakt zur wichtigsten Kräutersammelzeit des Jahres. Heilpflanzen, die während dieser Zeitspanne gesammelt werden, übertreffen alle anderen Kräuter an Kraft - mit Ausnahme der Johanniskräuter, die zur Sommersonnenwende gepflückt werden.

Es ist immer noch mit sehr viel Magie verbunden, einen solchen Kräuterbusch zusammenzustellen. Die geweihten Kräuter sollen gegen alle möglichen Verzauberungen und Krankheiten, aber auch für Eheglück, Kindersegen und vieles mehr helfen. Das ganze Jahr über nahm man auch vom Kräuterbusch, um zu räuchern. Besonders heilkräftig soll er sein, wenn man ihn mit Weihrauch vermischt und im Krankenzimmer damit räuchert.

Es müssen immer sieben Kräuter sein, aber man kennt auch die 9er, 12er, 15 er und 19er Buschen. Es gab auch Buschen mit 77 verschiedenen Kräutern, aber immer mit einer vorgeschriebenen magischen Zahl!

Der 9er Buschen besteht z. B. aus Johanniskraut, Schafgarbe, Baldrian, Arnika, Königskerze (immer in die Mitte binden), Kamille, Wermut, Pfefferminze und Tausendgüldenkraut.

Der 15er Buschen besteht z.B. aus Fünffingerkraut, Glockenblume, Kümmel, Margerite, Eberwurz, Bibernelle, Wermut, Königskerze (immer in die Mitte binden), Pfefferminze, Weinraute, Liebstöckel, Teufelsabbiss (Tormentil), Mooskolben, bittersüßer Nachtschatten und Johanniskraut. erzählen.

 

Mitzubringen

Etwas zu trinken, Baumschere, kleine Schaufel und Papiertüte für die Kräuter, gutes Schuhwerk, Stirnlampe oder Taschenlampe und eine Sitzunterlage

 

Ich freue mich schon auf Eure Anmeldungen

Doris Moosmann

Energieausgleich: 
Dein kleiner Spende wird ab Jänner 2018 dem Verein "Schmetterlinge" zugutekommen. Ein Verein für Betroffene von sexueller Gewalt und deren Angehörige.

Info und Anmeldung (bis 27.08.2018)

Frauendasein, Tel. 0676 4200822,
Email frauendasein@gmx.at, www.frauendasein.at