Das Jahr des Adlers

"Das Jahr des Adlers" Ich glaube wir brauchen den kraftvollen Adler jetzt ganz besonders, der hoch aufsteigt um die menschliche Entwicklung zu betrachtet!

Mächtige Kräfte sind Momentan in Bewegung

Was ist gleich geblieben in den letzten Jahren, ist es die Veränderung. Die alten Strukturen die bisher alles zusammengehalten haben, lösen sich immer schneller auf. Was vor kurzer Zeit nur wenige sensible Menschen spürten, wird nun von immer mehr Menschen wahrgenommen.

„Es wird immer intensiver man fühlt sich unsicher, hat Angst vor der Zukunft.

Wer sich auf die Veränderung einlässt und mutig vorangeht wird spüren, dass es auf diesem Weg nicht nur Herausforderungen sind, auch Geschenke die wir empfangen. Eine neue Zeit wir kommen und in diese neue Zeit bedarf es Menschen, die ihren Platz einnehmen wollen.

Der kraftvolle Adler wird vor allem wegen der Eigenschaften Kraft, Ausdauer, Leichtigkeit, Schnelligkeit, Freiheit und seinen Flug gegen den Himmel bewundert. Als Besieger von Schlangen und Drachen ist der Adler Symbol des Sieges des Lichtes über die dunklen, irdischen Mächte.

Wir werden bei Maria in Götzis in der Bauernstube 

„ unsere  eigenen Traumfänger“

mit unseren eigenen Bestimmungen kreieren....

Laut den Indianern wird der Traumfänger über dem Ruheort aufgehängt, um den Schlaf zu verbessern: Während die bösen Träume im Netz hängen bleiben und später von der Morgensonne neutralisiert werden, schlüpfen die guten Träume durch das Netz hindurch und können durch die mittlere Öffnung verschwinden. Anderen Legenden zur Folge werden die guten Träume durch die Federn zum Schlafenden geleitet um Visionen und Träume zu verwirklichen.

Mitzubringen: Schere, (Bänder, Feder, Metallring 15-20cm Durchmesser, wenn ihr so was habt) ansonsten kommen Materialkosten dazu...

Treffpunkt: Götzis, Kommingerstraße 86

Energieausgleich: Dein Beitrag wird ab Jänner 2018 dem Verein "Schmetterlinge" zugutekommen. Ein Verein für Betroffene von sexueller Gewalt und deren Angehörige.

Ich freue mich auf Euer kommen 

Alles Liebe Doris

Info und Anmeldung (bis 22.02.2018)

Frauendasein, Tel. 0676 4200822,
Email frauendasein@gmx.at